???

MOVE-Ziele

 

Das MOVE-Programm orientiert sich an den Bedürfnissen des behinderten Kindes sowie dessen Familie, und unterrichtet daher funktionelle Bewegungen, die das Kind sofort umsetzen kann:

Die Ziele, die sich die Schüler selber setzen und an denen sie dann arbeiten, sind alltagsbezogen und altersangemessen. Die Kinder sehen einen klaren Zusammenhang zwischen dem Üben und Trainieren in den MOVE-Stunden und dem Anwenden im Alltag.

Viele unserer Schüler konnten ihre Ziele mit MOVE verwirklichen, nachhaltig erhalten, damit ihre Lebensqualität verbessern und ihr Selbstbewusstsein steigern!

Mädchen im Rollator
Mädchen mit Tetraparese sitzt auf einem normalen Stuhl
Knabe auf einem Haverich-Rad
Knabe im Gehtrainer trommelt
Knabe im Gehtrainer spielt Ball
Mädchen im mobilen Stehständer
Mädchen: Transfer-Rollator-Rollstuhl
Mädchen auf dem Haverich-Fahrrad
Aufstehfunktion des E-Rolli
Knabe im Rollator