???

Gemeinsam laufen wir 1, 2, 3, ... Marathon

 

Am 1. Juli 2016 organisierte Frau Penn gemeinsam mit dem Verein "Stand Up" am LSZBS ein großes Lauffest unter dem Motto "Gemeinsam laufen wir 1, 2, 3, ...Marathon". Alle Schülerinnen und Schüler nahmen mit großer Begeisterung daran teil, ging es doch darum, gemeinsam mindestens einen Marathon zu bewältigen. Natürlich waren auch alle Bewegungsbeeinträchtigten mit den unterschiedlichsten Hilfsmitteln am Start.

Sie gingen im Rollator, im Gehtrainer, im Stehständer oder fuhren mit dem Therapierad. Die Kinder begaben sich um 8:30 in kleineren Gruppen mit je einem Marathonläufer an den Start und hatten in ihrem individuellen Tempo zwei Stunden lang die Möglichkeit, Kilometer zu sammeln.

Die Education Group filmte das Event. 

Tips und Krone berichteten:

Das Ergebnis war beeindruckend: Gemeinsam erliefen die 55 Schüler 306,07 Kilometer, das sind etwas mehr als 7, 25 Marathon!

Von den 8 Klassen der Schule gibt es auch eine Klassenwertung:

  • 1.VS: 26,23 km
  • 2.VS: 29,89 km
  • 3/4VS: 37,21 km
  • 5/8ASO: 55,6 km
  • 1.NMS: 47,58 km
  • 2.NMS: 31,11 km
  • 3.NMS: 40,87 km
  • PTS: 37,58 km

Wir bedanken uns bei allen Läufern des Vereins "Stand Up", insbesondere natürlich bei Michael Walchshofer, sowie Nicole und Roland Jung, den Eltern von Denise.

Ein großes Dankeschön auch an alle Eltern und die vielen anderen Helfer, die am Lauf teilnahmen oder eine unserer Stationen unterstützten, sowie an das Team des LSZBS für die perfekte Organisation.

Das größte Kompliment verdienen sich aber unsere Schülerinnen und Schüler für eine sportliche Leistung der Sonderklasse!